General partner and Service center of the company
РусскийEnglishDeutsch
white line white line

Distributor (autorisierter Vertreter) für den Vertrieb (Lieferungen) von boosterpumpen an Industrieunternehmen in Russland

Das Engineering-Unternehmen ООО «ЭНЦЕ инжиниринг» (ENCE Engineering) arbeitet seit Jahren erfolgreich mit verschiedenen Industrieunternehmen auf dem russischen Markt zusammen. Im Rahmen dieser Zusammenarbeit haben wir an Werke in Russland über 100 Großlieferungen von einzelnen Pumpen-Aggregate sowie Pumpenstationen vorgenommen und die passenden schlüsselfertigen Lösungen geliefert.

Gegenwärtig ist unser Unternehmen an Partnerschaften mit Pumpenherstellern interessiert, die in Russland neue Geschäftsmöglichkeiten sehen und deshalb ihre Umsätze in dieser Region steigern möchten und vorhaben, Marktanteil auszubauen.

Unsere Wunschpartner sind boosterpumpen-Hersteller, die Interesse an offizieller Distributorvertretung für die Lieferung ihrer Produkte an russische Industriebetriebe haben.

Stärken von ООО «ЭНЦЕ инжиниринг» (ENCE Engineering) – Ihre Vorteile:

Die Belegschaft des Unternehmens ist ein eingespieltes Team von hochqualifizierten Profis. Sie profitieren von unserer technischen, kaufmännischen und rechtlichen Unterstützung vor Ort – unter Berücksichtigung der Besonderheiten und der Mentalität dieses Landes.

Management und Projektleiter der Firma haben eine langjährige erfolgreiche Erfahrung im Bereich Vertrieb auf dem russischen Markt, verfügen über ein umfangreiches Kunden-Kontaktnetzwerk, pflegen einen ständigen direkten Kontakt zu den Kunden. Wir besuchen regelmäßig Betriebe, um eine vollständige Vor-Ort-Zustandsanalyse der überholten vorhandenen Pumpenausrüstungen rechtzeitig durchzuführen und auf Wunsch zu reparieren.

Unsere kompetenten und erfahrenen Mitarbeiter aus Vertrieb und Technik wissen sehr gut Bescheid, welche Ausrüstungen in den russischen Unternehmen im Einsatz sind und wo ein besonders akuter Ersatz- oder Sanierungsbedarf besteht.

Die Logistik-Abteilung von ENCE Engineering kann Ausrüstungen je nach Kundenwunsch unter DAP oder DDP liefern.

Unsere Service-Techniker übernehmen die Chefmontage und Inbetriebnahme von Pumpenausrüstungen während der Garantiezeit, sowie eine Wartung in voller Übereinstimmung mit Herstellerempfehlungen schlüsselfertig und fachgerecht.

Die Fa. ООО ENCE Engineering organisiert für die Mitarbeiter russischer Unternehmen Präsentationen über die neuesten Entwicklungen und Angebote unserer Geschäftspartner und Ausrüstungshersteller.

Durch die enge Kooperation mit zahlreichen Projektinstituten Russlands können wir Ihre boosterpumpen bereits in den früheren Phasen bei den künftigen Projekten in diversen Industriebranchen integrieren.

Als offizieller Distributor von boosterpumpen im Gebiet Russlands sorgt ENCE Engineering für:

  • Erstellung der notwendigen Unterlagen für die Teilnahme an Ausschreibungen;
  • technische und kaufmännische Verhandlungen mit Kunden über Lieferverträge für Ihre Ausrüstungen;
  • Abschluss von Lieferverträgen für boosterpumpen;
  • Zertifizierung Ihrer verschiedenen Pumpentypen gemäß den in Russland geltenden Normen;
  • Begutachtung zum Anfordern von Zertifikaten TR ZU 010 und TR ZU 012 (technische Regelwerke der Zollunion), die es erlauben werden, Ihre Pumpen in allen Industriebetrieben in den Ländern der Zollunion (Russland, Kasachstan, Weißrussland und Kirgistan) einzusetzen;
  • Registrierung der Lieferung und anschließende Verzollung von boosterpumpen beim Zollamt sowie Registrierung des Geschäftspasses zur Devisenkontrolle bei russischen Banken, um Devisenzahlungen gemäß den gesetzlichen Vorschriften Russlands und der Zollunion zu ermöglichen.

Allgemeine Beschreibung

Die Boosterpumpenanlage wird eingesetzt, um den Förderdruck in den Wasserversorgungssystemen für die Wohnhäuser und Industriegebäuden zu erhöhen, darunter die Hochhäuser und Gebäuden, die im Hochgebirge stehen (dort, wo die Förderhöhe nicht ausreichend ist). Diese Pumpen sind die Dampfölaggregate, die für die Erzeugung des Feinvakuums eingesetzt werden, um unterschiedliche Aufgaben zu lösen (die Bewässerung, Berieselung, Wasserversorgung, Brandlöschung, Wasseraufbereitung, technologische Vorgänge, Einrichtung von Brunnenanlagen usw.).

Diese Anlagen haben eine kompakte Konstruktion, die erlaubt, sie beim Neubau und bei der Modernisierung der bestehenden Industrieobjekte zu benutzen, die Kapital- und Betriebskosten, Montageplätze für die Ausrüstung dabei zu reduzieren.

Konstruktionsbesonderheiten

Die Boosterpumpen bestehen aus dem hermetisch dichten Gehäuse, in dem sich die elektrische Tauchpumpe befindet. Dank der Konstruktionsbesonderheiten ist dieses Pumpenaggregat nicht auszurichten.

Die Boosterpumpen sind eine erleichterte Variante im Vergleich zu den traditionellen Analoganlagen, sie können direkt in die Wasserleitung eingebaut werden (vertikal oder horizontal). Dieser Pumpanlagentyp benötigt weder Betriebsüberwachung, noch Wartung, weil die Konstruktion eine stopfbuchslose Ausführung ist.

Als Antrieb besitzt das Aggregat die hochleistungsfähigen Tauchmotoren, der Hydraulikteil der Pumpe ist aus dem Edelstahl gefertigt, ohne Anwendung der keramischen Metallurgie.

Das Pumpwasser schmiert und kühlt die Pumpensysteme ab. Der Einsatz von dem standardmäßigen Motor und der Frequenzregelung reduziert das Volumen der Membrangefäße und den Energieverbrauch.

Vorteile

Die Boosterpumpenaggregate haben eine Reihe von Vorteilen im Vergleich zu den traditionellen Analoganlagen:

  • Die Dichtigkeit der Pumpen ist so gut, dass sie in Havariebedingungen kontinuierlich laufen können, im Vergleich zu den Hebelpumpen. Der Tauchmotor ermöglicht die unbegrenzte Funktionszeit in dem unter Wasser stehenden Raum. Nach der Beseitigung der Havariesituation braucht man die Pumpenanlage nicht zu überholen und keine vorbeugenden Maßnahmen zu treffen. Die Pumpenanlagenteile werden vom Pumpwasser geschmiert und gekühlt;
  • Die kompakte Konstruktion der Pumpanlage reduziert den Montageplatzbedarf, die Kapitalausgaben (diese Pumpenkonstruktion benötigt kein festes Fundament für die Installation der Ausrüstung).
    • Die Aggregate werden in zusammengebautem Zustand geliefert und sind betriebsbereit;
    • Bei der Montage braucht man das Aggregat nicht auszurichten; keine zusätzlichen Absperrarmaturen und keine zusätzliche Wartung werden benötigt (diese Pumpe ist stopfbuchslos);
    • Keine Zusatzkosten für die Verlegung der Rohrleitungen und die Aufstellung der Ausrüstung;
    • Das Aggregat läuft ohne Lärm (keine Vibrationen), was beim Einsatz in den Wohnhäusern und den Gemeinschaftsräumen vorteilhaft ist;
    • Energiesparende Technologie bringt auch die Vorteile bei der Installation dieser Pumpanlagen anstatt der gebrauchten Pumpen (bis auf die Fälle, wenn der Förderdruck erhöht werden muss).
    • Die Boosterpumpen haben eine feste, vandalensichere Konstruktion.

Einsatzgebiet

Das Einsatzgebiet der Boosterpumpen ist unbegrenzt. Diese Pumpen dienen zur Erhöhung des Förderdrucks in den Wasserversorgungssystemen (Heiß- und Kaltwasserleitungen) in den Hochhäusern, in den Höhenburgen, d.h. überall, wo die Förderhöhe nicht ausreichend ist. Also, die Boosterpumpen werden bei den Produktionsstellen, bei der Feuerlöschung und der Wasserverteilung, in der Landwirtschaft, bei den Haus- und Bausystemen, bei der Wasserzufuhr aus den Behältern und Wasserbohrungen, in den Wasserbrunnensystemen und bei den Wasserattraktionen umfangreich eingesetzt.

Wir sind uns sicher, dass ENCE Engineering zu Ihrem zuverlässigen und effizienten Distributor (Ihrem offiziellen Vertreter) von boosterpumpen auf dem russischen Markt wird.

ENCE GmbH, Switzerland / ENCE gmbH, Schweiz / ЭНЦЕ ГмбХ, Швейцария © ENCE GmbH