General partner and Service center of the company
РусскийEnglishDeutsch
white line white line

Distributor (autorisierter Vertreter) für den Vertrieb (Lieferungen) von Membranenpumpe an Industrieunternehmen in Russland

Das Engineering-Unternehmen ООО «ЭНЦЕ инжиниринг» (ENCE Engineering) arbeitet seit Jahren erfolgreich mit verschiedenen Industrieunternehmen auf dem russischen Markt zusammen. Im Rahmen dieser Zusammenarbeit haben wir an Werke in Russland über 100 Großlieferungen von einzelnen Pumpen-Aggregate sowie Pumpenstationen vorgenommen und die passenden schlüsselfertigen Lösungen geliefert.

Gegenwärtig ist unser Unternehmen an Partnerschaften mit Pumpenherstellern interessiert, die in Russland neue Geschäftsmöglichkeiten sehen und deshalb ihre Umsätze in dieser Region steigern möchten und vorhaben, Marktanteil auszubauen.

Unsere Wunschpartner sind Membranenpumpe-Hersteller, die Interesse an offizieller Distributorvertretung für die Lieferung ihrer Produkte an russische Industriebetriebe haben.

Stärken von ООО «ЭНЦЕ инжиниринг» (ENCE Engineering) – Ihre Vorteile:

Die Belegschaft des Unternehmens ist ein eingespieltes Team von hochqualifizierten Profis. Sie profitieren von unserer technischen, kaufmännischen und rechtlichen Unterstützung vor Ort – unter Berücksichtigung der Besonderheiten und der Mentalität dieses Landes.

Management und Projektleiter der Firma haben eine langjährige erfolgreiche Erfahrung im Bereich Vertrieb auf dem russischen Markt, verfügen über ein umfangreiches Kunden-Kontaktnetzwerk, pflegen einen ständigen direkten Kontakt zu den Kunden. Wir besuchen regelmäßig Betriebe, um eine vollständige Vor-Ort-Zustandsanalyse der überholten vorhandenen Pumpenausrüstungen rechtzeitig durchzuführen und auf Wunsch zu reparieren.

Unsere kompetenten und erfahrenen Mitarbeiter aus Vertrieb und Technik wissen sehr gut Bescheid, welche Ausrüstungen in den russischen Unternehmen im Einsatz sind und wo ein besonders akuter Ersatz- oder Sanierungsbedarf besteht.

Die Logistik-Abteilung von ENCE Engineering kann Ausrüstungen je nach Kundenwunsch unter DAP oder DDP liefern.

Unsere Service-Techniker übernehmen die Chefmontage und Inbetriebnahme von Pumpenausrüstungen während der Garantiezeit, sowie eine Wartung in voller Übereinstimmung mit Herstellerempfehlungen schlüsselfertig und fachgerecht.

Die Fa. ООО ENCE Engineering organisiert für die Mitarbeiter russischer Unternehmen Präsentationen über die neuesten Entwicklungen und Angebote unserer Geschäftspartner und Ausrüstungshersteller.

Durch die enge Kooperation mit zahlreichen Projektinstituten Russlands können wir Ihre Membranenpumpe bereits in den früheren Phasen bei den künftigen Projekten in diversen Industriebranchen integrieren.

Als offizieller Distributor von Membranenpumpe im Gebiet Russlands sorgt ENCE Engineering für:

  • Erstellung der notwendigen Unterlagen für die Teilnahme an Ausschreibungen;
  • technische und kaufmännische Verhandlungen mit Kunden über Lieferverträge für Ihre Ausrüstungen;
  • Abschluss von Lieferverträgen für Membranenpumpe;
  • Zertifizierung Ihrer verschiedenen Pumpentypen gemäß den in Russland geltenden Normen;
  • Begutachtung zum Anfordern von Zertifikaten TR ZU 010 und TR ZU 012 (technische Regelwerke der Zollunion), die es erlauben werden, Ihre Pumpen in allen Industriebetrieben in den Ländern der Zollunion (Russland, Kasachstan, Weißrussland und Kirgistan) einzusetzen;
  • Registrierung der Lieferung und anschließende Verzollung von Membranenpumpe beim Zollamt sowie Registrierung des Geschäftspasses zur Devisenkontrolle bei russischen Banken, um Devisenzahlungen gemäß den gesetzlichen Vorschriften Russlands und der Zollunion zu ermöglichen.

Allgemeine Beschreibung

Die Membranenpumpe gehört zu den Verdrängungspumpen; als Hauptarbeitsorgan tritt in dieser Pumpe die Blende oder die Membrane auf. Die Membrane kann mit drei Antriebsarten betrieben werden (mit dem mechanischen / pneumatischen / hydraulischen Antrieb, sie dient auch als Verdränger.

In die Membrane dringt die Luft ein, die die Membrane komprimiert und bewegt die Arbeitsflüssigkeit zu der Austrittsöffnung. Parallel zu diesem Vorgang erzeugt die gegenüberliegende Membrane das Vakuum, und die Flüssigkeit wird eingesaugt. Danach wird der Vorgang in der Gegenrichtung wiederholt.

Die Membranenpumpen besitzen die Saugfunktion, deswegen werden sie auf die zu entleerenden Behälter oder Tanks aufgestellt / oberhalb des Behälters. Solche Aggregate können die Stoffe mit festen Partikeln und die Stoffe mit hohen Viskositätswerten aussaugen.

Die vorliegenden Pumpanlagen können trocken laufen, ohne den Hauptarbeitsorgan zu beeinträchtigen. Sie sind leicht zu warten. De Membranpumpen haben sich bei dem Umpumpen solcher Medien gut bewährt, für die die Kreiselpumpen nicht geeignet sind (wenn das Medium verletzt werden kann).

Besonderheiten der Konstruktion und die Arbeitsweise

Die Membranenpumpe hat eine einfache Konstruktion, die leicht in Betrieb genommen werden kann.

Die Membranen bewegen sich mit der Druckluft horizontal auf der Welle; die Druckluft kommt zur Luftklappe. Die Membranen erfüllen auch die Funktion der Dichtungen zwischen den Kammern mit der Flüssigkeit und den Luftkammern. Die Arbeitsflüssigkeit gelangt durch den Saugstutzen unter Wirkung des Vakuums in die Pumpanlage. Das Vakuum wird in den Flüssigkeitskammern erzeugt, weil die Membranen dicht an das Gehäuse anliegen. Weiter drücken die Membranen mittels der Kugelventile die Pumpflüssigkeit in Richtung des Druckstutzens aus. Die Kugelventile der Pumpanlage können die Stoffe mit den Einschlüssen durchlassen (max. bis 30 mm).

Es gibt die Membranpumpen mit dem Dosiergerät. In solchen Aggregaten erfolgt das Pumpen mittels Zwangsbewegungen der Membrane, die als Wand der Kammer gleichzeitig dient. Die Membrane kann mit drei Antriebsarten in Bewegung gebracht werden (mit dem pneumatischen / elektromagnetischen und dem elektromechanischen Antrieb.

Besonders verbreitet sind die Magnetpumpen mit Solenoid. In diesen Pumpen bewegt sich die Membrane mittel der Stange. Die Stange bewegt sich im vom Solenoid erzeugten elektromagnetischen Feld.

Die Dosierung erfolgt dank der Veränderung der Frequenz und der Amplitude der Stangenbewegung. In dieser Konstruktion erfolgt in einem Betriebszyklus der Druck- und Saugvorgang mit gleicher Ablaufzeit. Wegen der nicht hohen Leistung werden die Pumpenantriebe dort eingesetzt, wo keine hohe Leistung gebraucht wird (der Grenzwert ist 60 l/h) und bei der maximalen Förderhöhe 30 bar.

Bei solchen Anlagen ist der Dosiereinrichtung aus dem Kunststoff gefertigt, die Ventile sind aus der Keramik oder dem Spezialstahl, das Gehäuse des Dosierkopfes fertigt man aus dem organischen Glas oder dem Polypropylen, die Membrane aus dem Fluorplast. Es gibt die Membranen aus dem Komposit, einem sicheren Material mit langer Lebensdauer. Die Materialien für die Hautbaugruppen werden abhängig von den Arbeitsmedien ausgewählt, mit denen die Pumpe funktionieren wird.

Die Membranenpumpen mit dem Solenoid können ferngesteuert werden. Als Steuersignal kann das Impulssignal oder das Stromsignal auftreten (Signalbereich ist 0.4 - 20 mA).

Vorteile

Den Vorteilen der Membranenpumpen kann man die einfache Konstruktion zuschreiben, und zwar: keine drehenden Teile, kein Getriebe, kein Motor und Buchsendichtungen. Für die Nährungsindustrie ist es wichtig, dass es keine Stirndichtungen gibt, die Schmiermittel dürfen in die Lebensmittel nicht eindringen. Dank den oben beschriebenen Kenndaten ist das vorliegende Aggregat verschleißfest und leckagesicher. Die Membranenpumpen sind leicht und kompakt, sind universal im Einsatz (arbeiten mit dem Wasser, mit Viskositätsstoffen und dem Stoffen mit den Partikeln bis 10 mm). Die Aggregate sind robust (benötigen keine Schmierung), wartungsfreundlich, energiesparend, preiswert (im Vergleich zu den Nockenpumpen und den Schraubenpumpen sind die Membranenpumpen ca. 30- 40% billiger), umweltfreundlich.

Einsatzgebiete

Die Membranenpumpen werden dank ihren Vorteilen reichlich in vielen mit den aggressiven Medien und den Stoffen mit hoher Viskosität arbeitenden Betrieben eingesetzt (chemische Produktion, Druckwesen, Papierproduktion und Lackenproduktion). Außerdem funktionieren diese Pumpen aktiv in den Wasserreinigungssystemen (im Dosierungsvorgang und im Reagenzpumpen) und in der Wasserversorgung, in der Landwirtschaft und in der Getränkeindustrie.

Wir sind uns sicher, dass ENCE Engineering zu Ihrem zuverlässigen und effizienten Distributor (Ihrem offiziellen Vertreter) von Membranenpumpe auf dem russischen Markt wird.

ENCE GmbH, Switzerland / ENCE gmbH, Schweiz / ЭНЦЕ ГмбХ, Швейцария © ENCE GmbH