General partner and Service center of the company
РусскийEnglishDeutsch
white line white line

Distributor (autorisierter Vertreter) für den Vertrieb (Lieferungen) von polymerpumpen an Industrieunternehmen in Russland

Das Engineering-Unternehmen ООО «ЭНЦЕ инжиниринг» (ENCE Engineering) arbeitet seit Jahren erfolgreich mit verschiedenen Industrieunternehmen auf dem russischen Markt zusammen. Im Rahmen dieser Zusammenarbeit haben wir an Werke in Russland über 100 Großlieferungen von einzelnen Pumpen-Aggregate sowie Pumpenstationen vorgenommen und die passenden schlüsselfertigen Lösungen geliefert.

Gegenwärtig ist unser Unternehmen an Partnerschaften mit Pumpenherstellern interessiert, die in Russland neue Geschäftsmöglichkeiten sehen und deshalb ihre Umsätze in dieser Region steigern möchten und vorhaben, Marktanteil auszubauen.

Unsere Wunschpartner sind polymerpumpen-Hersteller, die Interesse an offizieller Distributorvertretung für die Lieferung ihrer Produkte an russische Industriebetriebe haben.

Stärken von ООО «ЭНЦЕ инжиниринг» (ENCE Engineering) – Ihre Vorteile:

Die Belegschaft des Unternehmens ist ein eingespieltes Team von hochqualifizierten Profis. Sie profitieren von unserer technischen, kaufmännischen und rechtlichen Unterstützung vor Ort – unter Berücksichtigung der Besonderheiten und der Mentalität dieses Landes.

Management und Projektleiter der Firma haben eine langjährige erfolgreiche Erfahrung im Bereich Vertrieb auf dem russischen Markt, verfügen über ein umfangreiches Kunden-Kontaktnetzwerk, pflegen einen ständigen direkten Kontakt zu den Kunden. Wir besuchen regelmäßig Betriebe, um eine vollständige Vor-Ort-Zustandsanalyse der überholten vorhandenen Pumpenausrüstungen rechtzeitig durchzuführen und auf Wunsch zu reparieren.

Unsere kompetenten und erfahrenen Mitarbeiter aus Vertrieb und Technik wissen sehr gut Bescheid, welche Ausrüstungen in den russischen Unternehmen im Einsatz sind und wo ein besonders akuter Ersatz- oder Sanierungsbedarf besteht.

Die Logistik-Abteilung von ENCE Engineering kann Ausrüstungen je nach Kundenwunsch unter DAP oder DDP liefern.

Unsere Service-Techniker übernehmen die Chefmontage und Inbetriebnahme von Pumpenausrüstungen während der Garantiezeit, sowie eine Wartung in voller Übereinstimmung mit Herstellerempfehlungen schlüsselfertig und fachgerecht.

Die Fa. ООО ENCE Engineering organisiert für die Mitarbeiter russischer Unternehmen Präsentationen über die neuesten Entwicklungen und Angebote unserer Geschäftspartner und Ausrüstungshersteller.

Durch die enge Kooperation mit zahlreichen Projektinstituten Russlands können wir Ihre polymerpumpen bereits in den früheren Phasen bei den künftigen Projekten in diversen Industriebranchen integrieren.

Als offizieller Distributor von polymerpumpen im Gebiet Russlands sorgt ENCE Engineering für:

  • Erstellung der notwendigen Unterlagen für die Teilnahme an Ausschreibungen;
  • technische und kaufmännische Verhandlungen mit Kunden über Lieferverträge für Ihre Ausrüstungen;
  • Abschluss von Lieferverträgen für polymerpumpen;
  • Zertifizierung Ihrer verschiedenen Pumpentypen gemäß den in Russland geltenden Normen;
  • Begutachtung zum Anfordern von Zertifikaten TR ZU 010 und TR ZU 012 (technische Regelwerke der Zollunion), die es erlauben werden, Ihre Pumpen in allen Industriebetrieben in den Ländern der Zollunion (Russland, Kasachstan, Weißrussland und Kirgistan) einzusetzen;
  • Registrierung der Lieferung und anschließende Verzollung von polymerpumpen beim Zollamt sowie Registrierung des Geschäftspasses zur Devisenkontrolle bei russischen Banken, um Devisenzahlungen gemäß den gesetzlichen Vorschriften Russlands und der Zollunion zu ermöglichen.

Bestimmungszweck und Einsatzgebiet:

für die aggressiven, angreifbaren Pumpflüssigkeiten und die Flüssigkeiten mit festen Beimischungen, z.B., auf den Abgasentschwefelungsanlagen.

Technische Besonderheiten:

  • einstufige Kreiselpumpe in technischer konstruktiver Ausführung;
  • geschlossenes Laufrad, spezial für abrasive Medien entwickelt;
  • der Wirkungsgrad ist im Vergleich zu den gleichen Pumpen aus Metall nicht so hoch;
  • gleiche Faltenbalgdichtung  oder Doppelstirndichtung von den besten weltbekannten Firmen;
  • wanddicken Wechselteile aus dem Kunststoff;
  • Fettschmierung oder Ölschmierung;

Technischen Kenndaten:

Leistung 300 - 2500 m3/h
Förderhöhe bis 50 m

Konstruktion

Die Innenteile des Spiralgehäuses sind im Gussgehäuse miteinander verbunden und sind dicht.  Das auf solche Art und Weise konstruierte Gehäuse die die aufgetauchten Innen- und Außeneinflüsse auf.  Unabhängig davon kann das Pumpenlaufrad zwecks der Wartung oder Reparatur ausgebaut werden, dabei sind die Rohrleitungen und der Motor nicht zu demontieren. Die wanddicken Kunststoffteile können auch jederzeit ausgetauscht werden.

Hydraulik

Hohe Wirkungsgradswerte und die Pumpenleistung sind durch den Einsatz von geschlossenen Stahllaufrädern zu erreichen, die die Schaufeln auf der Rück- und Innenseite besitzen. Das Material 1.4464 steht für die Flüssigkeiten mit festen Stoffen  zur Verfügung, und das Material 1.4517 gilt für den hohen Chloridgehalt. Die geschlossenen Laufräder mit den Schaufeln  auf der Rück- und Innenseite gewährleisten eine hohe chemische Beständigkeit bei den pH-Werten kleiner 4.

Wellendichtung

Als Regel wird eine Faltenbalgstirndichtung verwendet, bei bedarf mit der Kühlung und/oder Spülung.  Das ist eine standardmäßige Stirndichtung, die sich durch die einfache und robuste Konstruktion mit einer hohen Zuverlässigkeit unterscheidet.  Für die besonderen Anwendungszwecke stehen auch einfachen und die Doppelstirndichtungen  von den berühmtesten Weltfirmen zur Verfügung.

Kunststoffpumpe mit einer Magnetkupplung

Bestimmungszweck und Verwendung:

Diese Pumpe ist für die aggressiven, angreifbaren, toxischen Pumpflüssigkeiten und die Flüssigkeiten mit festen Beimischungen geeignet. Alle Grobmaße sind für die Blockkonstruktion angegeben.

Technische Besonderheiten:

  • einstufige Kreiselpumpe in technischer konstruktiver Ausführung;
  • offenes Laufrad;
  • hermetische Dichtung, die gegen Wirbelströme schützt;
  • Magnetkupplung aus Kobalt- und Samariumlegierung;
  • mögliche Außenspülung für die Pumpen, die die Flüssigkeiten mit den festen Beimischungen pumpen;
  • wanddicken Wechselteile aus dem Kunststoff;
  • Einbau im Stahlgussgehäuse;
  • Fettschmierung oder Ölschmierung.

Technische Besonderheiten:

Leistung 0,5 -80 m3/h
Förderhöhe bis 100 m

Magnetkupplung

Die angetriebene Leistung wird in die abgedichtete Pumpe über eine Magnetkupplung übertragen. Als Magnetstoffe werden die Qualitätsstoffe genommen: Kobalt und Samarium. Der Magnetrotor ist durch PFA isoliert. Abhängig von den Einsatzgebieten stehen die Kupplungen mit den unterschiedlichen Einsatzvermögen zur Verfügung.

Spalttopf

Der Spalttopf ist aus der Kohlensubstanz gefertigt, hat die Innenumhüllung aus dem PTFE und ist von den Wirbelströmen befreit.  Die Abdichtung erfolgt durch einen runden Dichtring bei der bestimmten Geometrie. Das Gehäuse wird unabhängig von anderen Nähten angezogen.

Lagerhalterung

Das Laufrad, die Welle und der Magnetrotor liegen in den Gleitlagern aus dem Siliciumkarbid. Die Schmierung erfolgt über die Innenkanäle, die oberhalb des Pumpmediums liegen. Der kurzzeitiger Trockenlauf und die fehlende Schmierung sind zugelassen.

Bei dem Pumpen von Suspensionen oder den auskristallisierten Flüssigkeiten soll die Schmierung mittels Innenspülung des geöffneten Gehäuses mit dem geeigneten Medium ohne Feststoffe erfolgen.

Wirbelstromfreie Konstruktion

Zum Pumpen der Flüssigkeiten mit den Feststoffen kann die Pumpe mit der Magnetkupplung in wirbelstromfreien Konstruktion geliefert werden.

Material:

Die Auswahl des Materials hängt von der thermischen, chemischen, mechanischen oder abrasiven Belastung ab.  Folgende Kunststoffarten werden für die standardmäßigen chemischen Pumpen eingesetzt.

  • hochmolekularer Polyethylen  mit dem Niederdruck;
  • Polypropylen;
  • Polyvinylidenfluorid;
  • Perfluoralkane.

Die Temperatur der einzusetzenden Materialien hängt von der Pumpflüssigkeit ab und befindet sich im Temperaturbereich von -55 °С bis +180 °С.

Wir sind uns sicher, dass ENCE Engineering zu Ihrem zuverlässigen und effizienten Distributor (Ihrem offiziellen Vertreter) von polymerpumpen auf dem russischen Markt wird.

ENCE GmbH, Switzerland / ENCE gmbH, Schweiz / ЭНЦЕ ГмбХ, Швейцария © ENCE GmbH