General partner and Service center of the company
РусскийEnglishDeutsch
white line white line

Distributor (autorisierter Vertreter) für den Vertrieb (Lieferungen) von gestängetiefkolbenpumpen an Industrieunternehmen in Russland

Das Engineering-Unternehmen ООО «ЭНЦЕ инжиниринг» (ENCE Engineering) arbeitet seit Jahren erfolgreich mit verschiedenen Industrieunternehmen auf dem russischen Markt zusammen. Im Rahmen dieser Zusammenarbeit haben wir an Werke in Russland über 100 Großlieferungen von einzelnen Pumpen-Aggregate sowie Pumpenstationen vorgenommen und die passenden schlüsselfertigen Lösungen geliefert.

Gegenwärtig ist unser Unternehmen an Partnerschaften mit Pumpenherstellern interessiert, die in Russland neue Geschäftsmöglichkeiten sehen und deshalb ihre Umsätze in dieser Region steigern möchten und vorhaben, Marktanteil auszubauen.

Unsere Wunschpartner sind gestängetiefkolbenpumpen-Hersteller, die Interesse an offizieller Distributorvertretung für die Lieferung ihrer Produkte an russische Industriebetriebe haben.

Stärken von ООО «ЭНЦЕ инжиниринг» (ENCE Engineering) – Ihre Vorteile:

Die Belegschaft des Unternehmens ist ein eingespieltes Team von hochqualifizierten Profis. Sie profitieren von unserer technischen, kaufmännischen und rechtlichen Unterstützung vor Ort – unter Berücksichtigung der Besonderheiten und der Mentalität dieses Landes.

Management und Projektleiter der Firma haben eine langjährige erfolgreiche Erfahrung im Bereich Vertrieb auf dem russischen Markt, verfügen über ein umfangreiches Kunden-Kontaktnetzwerk, pflegen einen ständigen direkten Kontakt zu den Kunden. Wir besuchen regelmäßig Betriebe, um eine vollständige Vor-Ort-Zustandsanalyse der überholten vorhandenen Pumpenausrüstungen rechtzeitig durchzuführen und auf Wunsch zu reparieren.

Unsere kompetenten und erfahrenen Mitarbeiter aus Vertrieb und Technik wissen sehr gut Bescheid, welche Ausrüstungen in den russischen Unternehmen im Einsatz sind und wo ein besonders akuter Ersatz- oder Sanierungsbedarf besteht.

Die Logistik-Abteilung von ENCE Engineering kann Ausrüstungen je nach Kundenwunsch unter DAP oder DDP liefern.

Unsere Service-Techniker übernehmen die Chefmontage und Inbetriebnahme von Pumpenausrüstungen während der Garantiezeit, sowie eine Wartung in voller Übereinstimmung mit Herstellerempfehlungen schlüsselfertig und fachgerecht.

Die Fa. ООО ENCE Engineering organisiert für die Mitarbeiter russischer Unternehmen Präsentationen über die neuesten Entwicklungen und Angebote unserer Geschäftspartner und Ausrüstungshersteller.

Durch die enge Kooperation mit zahlreichen Projektinstituten Russlands können wir Ihre gestängetiefkolbenpumpen bereits in den früheren Phasen bei den künftigen Projekten in diversen Industriebranchen integrieren.

Als offizieller Distributor von gestängetiefkolbenpumpen im Gebiet Russlands sorgt ENCE Engineering für:

  • Erstellung der notwendigen Unterlagen für die Teilnahme an Ausschreibungen;
  • technische und kaufmännische Verhandlungen mit Kunden über Lieferverträge für Ihre Ausrüstungen;
  • Abschluss von Lieferverträgen für gestängetiefkolbenpumpen;
  • Zertifizierung Ihrer verschiedenen Pumpentypen gemäß den in Russland geltenden Normen;
  • Begutachtung zum Anfordern von Zertifikaten TR ZU 010 und TR ZU 012 (technische Regelwerke der Zollunion), die es erlauben werden, Ihre Pumpen in allen Industriebetrieben in den Ländern der Zollunion (Russland, Kasachstan, Weißrussland und Kirgistan) einzusetzen;
  • Registrierung der Lieferung und anschließende Verzollung von gestängetiefkolbenpumpen beim Zollamt sowie Registrierung des Geschäftspasses zur Devisenkontrolle bei russischen Banken, um Devisenzahlungen gemäß den gesetzlichen Vorschriften Russlands und der Zollunion zu ermöglichen.

Allgemeine Angaben zu den Gestängetiefkolbenpumpen

Die Gestängetiefkolbenpumpen sind die Verdrängerpumpen, sie dienen zur Flüssigkeitsförderung aus den Erdölbohrungen.  Bei der Erölgewinnung wird die Flüssigkeit auf die Oberfläche unter Druck gefördert, der mit der Gestängetiefkolbenpumpe erzeugt wird. Breite Anwendung haben die Tauchpumpen unterschiedlicher Konstruktionen bekommen, die eingetaucht werden und die Flüssigkeit auf die Oberfläche fördern.

Die Pumpentypen: Exserttiefpumpen, Inserttiefpumpen und Steigrohrpumpen.
Bei den Exserttiefpumpen wird der Pumpenzylinder über die Pumpenrohre ohne Plunger in die Bohrung eingetaucht. Der Plunger geht über die Pumpenstangen nach unten und wird in den Zylinder samt der Ansaugklappe eingeführt.
Bei den Inserttiefpumpen wird der Pumpenzylinder mit dem Plunger über die Stangen in die Bohrung eingetaucht. Bei solchen Pumpen soll der Durchmesser der Plunger  kleiner sein als bei den Steigrohrpumpen.
Die Gestängetiefkolbenpumpen können auch mit Manschettenbefestigung unten oder oben sein, mit mechanischer Befestigung unten oder oben.

Die Gestängetiefkolbenpumpen werden eingesetzt:
beim Berieselungsgrad bis 99.5%,
bei der Temperatur bis 130ºС,
beim Gehalt von mechanischen Gemischen bis 1,2 g/l,
beim Schwefelwasserstoffgehalt bis 45 mg/l,
bei der Mineralisierung des Wassers bis 10 g/l,
beim рН-Wert – 4…8.

Die Gestängetiefkolbenpumpen bestehen aus:
den Zylindern, den Plunger, den Klappen, den Kupplungen, dem Befestigungsverschluss,  den Ventilen, den  Übergangsgestängen, den Gestängeführungen usw.

Die Vorteile:
- die reduzierten Betriebskosten der Erdölbohrungen;
- einfache Ausrüstung und Wartung der Erdölbohrungen. 

Wir sind uns sicher, dass ENCE Engineering zu Ihrem zuverlässigen und effizienten Distributor (Ihrem offiziellen Vertreter) von gestängetiefkolbenpumpen auf dem russischen Markt wird.

ENCE GmbH, Switzerland / ENCE gmbH, Schweiz / ЭНЦЕ ГмбХ, Швейцария © ENCE GmbH