General partner and Service center of the company
РусскийEnglishDeutsch
white line white line

Distributor (autorisierter Vertreter) für den Vertrieb (Lieferungen) von wasserstrahlpumpen an Industrieunternehmen in Russland

Das Engineering-Unternehmen ООО «ЭНЦЕ инжиниринг» (ENCE Engineering) arbeitet seit Jahren erfolgreich mit verschiedenen Industrieunternehmen auf dem russischen Markt zusammen. Im Rahmen dieser Zusammenarbeit haben wir an Werke in Russland über 100 Großlieferungen von einzelnen Pumpen-Aggregate sowie Pumpenstationen vorgenommen und die passenden schlüsselfertigen Lösungen geliefert.

Gegenwärtig ist unser Unternehmen an Partnerschaften mit Pumpenherstellern interessiert, die in Russland neue Geschäftsmöglichkeiten sehen und deshalb ihre Umsätze in dieser Region steigern möchten und vorhaben, Marktanteil auszubauen.

Unsere Wunschpartner sind wasserstrahlpumpen-Hersteller, die Interesse an offizieller Distributorvertretung für die Lieferung ihrer Produkte an russische Industriebetriebe haben.

Stärken von ООО «ЭНЦЕ инжиниринг» (ENCE Engineering) – Ihre Vorteile:

Die Belegschaft des Unternehmens ist ein eingespieltes Team von hochqualifizierten Profis. Sie profitieren von unserer technischen, kaufmännischen und rechtlichen Unterstützung vor Ort – unter Berücksichtigung der Besonderheiten und der Mentalität dieses Landes.

Management und Projektleiter der Firma haben eine langjährige erfolgreiche Erfahrung im Bereich Vertrieb auf dem russischen Markt, verfügen über ein umfangreiches Kunden-Kontaktnetzwerk, pflegen einen ständigen direkten Kontakt zu den Kunden. Wir besuchen regelmäßig Betriebe, um eine vollständige Vor-Ort-Zustandsanalyse der überholten vorhandenen Pumpenausrüstungen rechtzeitig durchzuführen und auf Wunsch zu reparieren.

Unsere kompetenten und erfahrenen Mitarbeiter aus Vertrieb und Technik wissen sehr gut Bescheid, welche Ausrüstungen in den russischen Unternehmen im Einsatz sind und wo ein besonders akuter Ersatz- oder Sanierungsbedarf besteht.

Die Logistik-Abteilung von ENCE Engineering kann Ausrüstungen je nach Kundenwunsch unter DAP oder DDP liefern.

Unsere Service-Techniker übernehmen die Chefmontage und Inbetriebnahme von Pumpenausrüstungen während der Garantiezeit, sowie eine Wartung in voller Übereinstimmung mit Herstellerempfehlungen schlüsselfertig und fachgerecht.

Die Fa. ООО ENCE Engineering organisiert für die Mitarbeiter russischer Unternehmen Präsentationen über die neuesten Entwicklungen und Angebote unserer Geschäftspartner und Ausrüstungshersteller.

Durch die enge Kooperation mit zahlreichen Projektinstituten Russlands können wir Ihre wasserstrahlpumpen bereits in den früheren Phasen bei den künftigen Projekten in diversen Industriebranchen integrieren.

Als offizieller Distributor von wasserstrahlpumpen im Gebiet Russlands sorgt ENCE Engineering für:

  • Erstellung der notwendigen Unterlagen für die Teilnahme an Ausschreibungen;
  • technische und kaufmännische Verhandlungen mit Kunden über Lieferverträge für Ihre Ausrüstungen;
  • Abschluss von Lieferverträgen für wasserstrahlpumpen;
  • Zertifizierung Ihrer verschiedenen Pumpentypen gemäß den in Russland geltenden Normen;
  • Begutachtung zum Anfordern von Zertifikaten TR ZU 010 und TR ZU 012 (technische Regelwerke der Zollunion), die es erlauben werden, Ihre Pumpen in allen Industriebetrieben in den Ländern der Zollunion (Russland, Kasachstan, Weißrussland und Kirgistan) einzusetzen;
  • Registrierung der Lieferung und anschließende Verzollung von wasserstrahlpumpen beim Zollamt sowie Registrierung des Geschäftspasses zur Devisenkontrolle bei russischen Banken, um Devisenzahlungen gemäß den gesetzlichen Vorschriften Russlands und der Zollunion zu ermöglichen.

Allgemeine Beschreibung

Die Wasserstrahlpumpe ist eine Modifikation der dynamischen Reibungspumpe. Solche Aggregate heben keine drehenden Teile, infolge dessen verschiebt sich die Flüssigkeit dank der Reibung, die zwischen dieser Flüssigkeit und den Arbeitsflüssigkeitsströmen entsteht. Der Hauptbestimmungszweck der Wasserstrahlpumpen ist das Pumpen von viskosen Flüssigkeiten und Gasen mittels der kinetischen Energie, die von dem Dampf oder vom Wasser erzeugt wird.

Die Wasserstrahlpumpe benutzt als Arbeitsflüssigkeit das Wasser. Das Wasser kommt mit großer Geschwindigkeit aus der Düse in die Mischkammer, nachfolgend in divergentes Rohr. Dank der Reibungskraft reißt die Arbeitsflüssigkeit die Pumpflüssigkeit fort.

Die Flüssigkeit gelangt aus der Ansaugleitung in die Mischkammer (dank dem Differenzdruck in der Mischkammer und im divergenten Rohr). Im divergenten Rohr fällt die Stromgeschwindigkeit ab, und die Druckenergie steigt. Infolge dessen gelangt der Stoff unter Druck in den Druckstutzen.

Die Dampfstrahlpumpen sind unentbehrlich, wenn das Pumpmedium mit dem Wasser nicht zu vermischen ist, das bei der Kondensatbildung entsteht (d.h. bei der Zuführung des Wassers in die Dampfkessel).

Die vorhandenen Typen

Es gibt drei Typen von Strahlpumpen, abhängig von der Pump- und Arbeitsflüssigkeit (oder Stoffen), die sie benutzen:

  • Wassersaugapparat (Arbeits- und Pumpmedium sind die Flüssigkeiten);
  • Elevator (die Arbeitsflüssigkeit ist der Stoff, der das Sandwassergemisch pumpt, oder die Flüssigkeit mit einer anderen Temperatur);
  • Druckstrahlpumpe (der Arbeitsstoff ist der Dampf, die Flüssigkeit ist der Pumpstoff).

Konstruktionsbesonderheiten und die Arbeitsweise

Die Wasserstrahlpumpe besitzt eine einfache Konstruktion, benötigt deswegen keine Reparatur und ist zuverlässig. Die Arbeitsweise besteht in der Bewegung der Flüssigkeit, des Dampfes oder des Gases im Düsenrohr, das Verengung (dadurch bewegt sic die Flüssigkeit mit der großen Geschwindigkeit). In der Zulaufkammer wird der Druck kleiner als Atmosphärendruck eingehalten. Aus der Rohrleitung, die mit der Kammer verbunden ist, wird angesaugt. Die Flüssigkeiten vermischen sich in der zweiten Kammer, das Gemisch gelangt in das  divergente Rohr und weiter in den Tank.

Der Hauptparameter der Wasserstrahlpumpe ist  der Faktor des Wassersogs, der durch das Verhältnis zwischen der Arbeitsflüssigkeitsmenge und dem Pumpstoff bestimmt wird. Der Wirkungsgrad ist bei diesen Pumpen nicht hoch, trotzdem sind sie in manchen Fällen unersetzbar. In der Nährungsindustrie werden diese Pumpen eingesetzt, wenn die Flüssigkeit aus dem Tank gepumpt werden soll, und andere Pumptechnik nicht einzusetzen ist.

Die Wasserstrahlpumpen werden oft als Zusatzausrüstung verwendet, weil sie mit anderen Pumpenarten leicht zusammengebaut werden:

  • Bei den Abwassersystemen;
  • Brandlöschung;
  • mit den Flügelzellenpumpen, um die Effizienz zu erhöhen;
  • mit den Kreiselpumpen, um die Luft abzusaugen, bevor das System gestartet wird.

Außerdem werden die Wasserstrahlpumpen dort eingesetzt, wo die Flügelzellenpumpen nicht effektiv sind (zum Beispiel, beim Pumpen von verschmutzten oder aggressiven Stoffen),  oder mit den Flügelzellenpumpen, um die Effizienz zu erhöhen.

Miteinander werden diese Pumpen fortlaufend montiert, sehr selten parallel. Die Düse kann geändert werden, das erlaubt, mit den Pumpenwerten im vorgegebenen Bereich zu manipulieren.

In seltenen Fällen laufen die Wasserstrahlpumpen mit dem Druckbehälter, wo sich der aktive Stoff befindet. Diese Aggregate können  als Teil  der Wärmepumpen betrachtet werden, weil bei der Dampfzufuhr unter dem niedrigen Druck die Temperatur in der Düse abfällt, und bei der Zufuhr mit dem hohen Druck wärmt sich das divergente Rohr auf. Dank dieser Tatsache werden die Wasserstrahlpumpen in den Klimaanlagen verwendet.

Vorteile

Den Hauptvorteilen der Wasserstrahlpumpen kann man im Vergleich zu de anderen Pumpapparaten  die einfache Konstruktion, lange Standzeit, die Zuverlässigkeit, geringe Empfindlichkeit zu den aggressiven Stoffen zuschreiben. Die Plusseiten dieser Konstruktion sind dadurch zu erklären, dass es hier keine drehenden Teile gibt. Die Wasserstrahlpumpen sind nicht kompakt, haben keine großen Abmessungen und kein großes Gewicht. Die Betriebskosten sind minimal.

Einsatzgebiet

Die Wasserstrahlpumpen können unterschiedliche Konstruktionen haben, können deswegen sowohl als selbständige Apparate in unterschiedlichen Industriezweigen eingesetzt werden, als auch als Bestandteil anderer Pumpenanlagen. Diese Pumpen sind unentbehrlich beim Betrieb mit den Laugen und Säuren, den Flüssigkeiten mit dem Masut und  den Gemischen, den Salzen. Sie funktionieren in den Gebieten, wo eine dosierte Mischung  und Lösung von verschiedenen Medien erforderlich ist. Die Wasserstrahlpumpen laufen störungsfrei in den extremen Situationen, die mit der Notwasserabschaltung bei den Industrieobjekten, der Vermeidung der Kavitation, dem Pumpen der Gefahrflüssigkeiten und mit dem Reaktorbetrieb verbunden sind.

Wir sind uns sicher, dass ENCE Engineering zu Ihrem zuverlässigen und effizienten Distributor (Ihrem offiziellen Vertreter) von wasserstrahlpumpen auf dem russischen Markt wird.

Web-site bug report ENCE GmbH, Switzerland / ENCE gmbH, Schweiz / ЭНЦЕ ГмбХ, Швейцария © ENCE GmbH